Akupunktur am Ohr mit Ohrsamen - für dein Wohlbefinden!

 

 Ohrsamen - eine schmerzarme Therapie der traditionellen Medizin aus China

 

Neben der klassischen  Körperakupunktur in der TCM gibt es noch die Ohrakupunktur nach Dr. Paul Nogier. Wie bei den meisten Formen der Akupunktur werden bei der Ohrakupunktur Nadeln auf die entsprechenden Akupunkturpunkte gesetzt. Häufig werden dafür Dauernadeln auf Pflastern verwendet. Die Dauernadeln können für mehrere Tage am Ohr verbleiben und dadurch eine länger andauernde Wirkung auslösen.

Ohrsamen statt Dauernadeln - statt Nadeln werden Samenkügelchen auf Pflastern am Ohr befestigt.

Die Samen sind wie die Dauernadeln auf einem Klebestreifen befestigt und werden am entsprechenden Akupunkturpunkt angebracht. Anders als Dauernadeln dringen die Ohrsamen nicht in die Haut ein. Sie wirken jedoch durch den ausgeübten Druck auf den Akupunkturpunkt ähnlich wie die Dauernadeln. Um die Wirkung zu verstärken, kann der Patient regelmäßig die behandelte Stelle massieren. Diese Form der Therapie ist der Akupressur zuzuordnen und gehört ebenfalls zur TCM. Die Behandlung der Erkrankungen erfolgt über die Stimulierung der entsprechenden Akupunkturpunkte durch Massage.

 

Die Anwendungsgebiete der Ohr-Akupressur überschneiden sich weitestgehend mit denen der Ohrakupunktur. Diese Anwendung ist gut geeignet bei Personen mit einem hohen Schmerzempfinden oder Angst vor Nadeln, sowie bei Kindern.

 

Empfohlen werden Ohrsamen bei der Behandlung von Kopfschmerzen, Rücken- oder Gelenkschmerzen, Erkrankungen des Bewegungsapparats. Auch bei Hormonschwankungen, Rauchentwöhnung, Stress und innerer Unruhe kann man die Samen sehr gut anwenden. Wie bei der Ohrakupunktur werden auch Erkrankungen der Atemwege und des Verdauungssystems oder Allergien mit den Samen therapiert. Durch ihren großen Umfang an Anwendungsgebieten bietet die Therapie mit den Samen eine Alternative in der Praxis der TCM.

 

Preis je Anwendung mit Punktaustestung und Ohrsamen: 35 EUR 

 

Bitte schreibe mich zur individuellen Terminvergabe einer Anwendung über das Kontaktformular an.